Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'fehlermeldung'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • [English] Photovoltaics
    • FAQ (Read only)
    • PV*SOL
    • Tutorials (Read only)
  • [English] Solarthermal / Geothermal
    • FAQ (Read only)
    • T*SOL
    • GeoT*SOL
  • [Deutsch] Photovoltaik
    • FAQ (Nur lesen)
    • PV*SOL
    • Tutorials (Nur lesen)
  • [Deutsch] Solarthermie / Geothermie
    • FAQ (Nur lesen)
    • T*SOL
    • GeoT*SOL

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 2 results

  1. Hallo, ich hatte heute zum ersten mal das Problem dass ich bei einem recht großen Projekt (knapp 900 kWp) nicht mehr speichern kann sobald ich die Modulflächen verschaltet habe. Erst wenn ich alle(!) Verschaltungen lösche lässt es mich wieder speichern. Error bleibt auch wenn ich nur eine kleine Fläche mit 60 kWp verschalte. Ich verwende Premium 2020 R4. Gibt es Abhilfe? Mit diesem Error ist das Programm für viele unserer Projekte (da oft >0,5 MW) unbrauchbar. Vielen Dank!
  2. Hallo zusammen Ich versuche eine Anlage auf einer Dachfläche von ca. 40m auf 40m zu berechnen. Bei einer Panelgrösse von 2m2 ergibt dies ungefähr 800 Module. Diese würde ich jetzt gerne verschalten. Hier gibt es jedoch Probleme. Wenn ich auf "Verschaltung vorschlagen" klicke: "Es wurden innerhalb der gewählten Verschaltungsgrenzen keine passenden Wechselrichterverschaltungen ermittelt." Wenn ich auf "Verschaltung auswählen/berechnen" klicke: ""Der Speicher reicht nicht aus. Reduzieren Sie die Anzahl Wechselrichter." Die Reduktion der Anzahl Wechselrichter nützt nichts (die Meldung kommt sowohl wenn ich alle, als auch wenn ich nur zwei Modelle zur Wahl stelle). An den Verschaltungsgrenzen sollte es eigentlich auch nicht liegen. Ich habe diese testweise auf das absolute Maximum gestellt und alle Module als möglich ausgewählt. Bei "Verschaltung vorschlagen" kommt dennoch die oben genannte Meldung. Darum meine Frage: Wie kann ich diese Module verschalten? Modell etc. ist alles egal, es geht mir bei den Berechnungen mehr um ungefähre Werte. Gibt es eine Option wie "Standardverschaltung" oder so etwas? P.S. Beim kleineren Flächen (wie im Tutorial oder bei einem Einfamilienhaus) hatte ich keine Probleme. Besten Dank für eure Antworten:)
×
×
  • Create New...