Jump to content

developer_mh

Administrators
  • Content Count

    1,040
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    94

developer_mh last won the day on March 3

developer_mh had the most liked content!

Community Reputation

81 Excellent

5 Followers

About developer_mh

  • Rank
    Staff

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

2,567 profile views
  1. Hallo Jörg, da scheint ein Fehler im SolarEdge Designer vorzuliegen (passiert manchmal). Das Datenblatt sagt ziemlich eindeutig: Die Differenz zwischen Strang 2 und 5 beträgt aber 3000W. Am besten wäre es, SolarEdge direkt zu kontaktieren, um sie auf diesen Fehler hinzuweisen. Beste Grüße, Martin
  2. Hallo Boy, ja, das wäre folgende Liste: URLs für die Kartenanbieter: https://services.kortforsyningen.dk/ (Dänemark) https://www.wmts.nrw.de/ (NRW) https://isk.geobasis-bb.de/ (Berlin-Brandenburg) https://khmsX.google.com/ (Google Satellite) Wobei X den Wert 1,2,3 haben kann https://khmX.google.com/ (Google Satellite) Wobei X den Wert 0,1,2,3 haben kann http://mtX.google.com (Google normal und Hybrid) Wobei X den Wert 0,1,2,3 haben kann https://X.tile.openstreetmap.org/ (Open Street Map)
  3. Hallo Christoph, die Option "Gebäude mit Pultdach" wäre die richtige, nehme ich an. Diese ist nur verfügbar, wenn das Polygon vier Ecken und einigermaßen rechtwinklig ist. Komplexere Formen kann man dann aus mehreren solcher Gebäude zusammenstellen. Beste Grüße, Martin
  4. Hi Patrik, could you send me the two project files please, so that I can have a look? You can use the private message function here in the forum. Thanks and kind regards, Martin
  5. Hallo, das klingt nach einer Firewall, die den Zugriff auf bestimmte Webseiten sperrt. Befindet sich der Rechner, auf dem PV*SOL installiert wurde, in einem Firmennetzwerk, in dem evtl. bestimmte Internet-Adressen von der IT-Abteilung freigegeben werden müssen? Beste Grüße, Martin
  6. Hallo José, könntest du nochmal genauer erklären, wie die Abrechnung nach RD244/2019 bei der vereinfachten Einspeisevergütung funktioniert? Wenn man z.B. im Januar einen Verbrauch von 200 kWh hat und 300 kWh mit der PV Anlage produziert und einspeist, bezahlt man einerseits für die 200 kWh Verbrauch ganz normal seinen Arbeitspreis an den Energieversorger, bekommt aber für die eingespeisten 200 kWh eine Vergütung, deren Höhe täglich schwankt, ist das korrekt? Viele Grüße, Martin
  7. Hi Lynette, yes, the assumption is correct. On a standard half cell module, we have six sub-module areas, connected over three bypass diodes. So we have a series connection of 3 x (2 areas in parallel on one diode). I am afraid that at the moment I don't have any other literature to point you at, but here is a video where I try to explain the whole thing. It is in German, unfortunately, but with the auto-generated subtitles, you might be able to understand the main points. Here is also a screenshot from the video that explains the shading behavior in comparison to a standard ful
  8. Warum wird mein Text immer falsch übersetzt?

  9. 3D Planung First festlegen.

    Wie lege ich den Fist fest bei einer 3D Planung.

    Ich habe über Kartenausschnitt ein Gebäude mit Satteldach ausgewählt. Über "Polygon einzeichnen" habe ich die Dachfläche markiert. Jetzt miss ich den First festlegen. Kann mir jemand helfen, wie das geht?  

    Vielen Dank

    Gruß Frank

  10. Hallo Jörg, doch, das geht. Bei der Verschaltung mit Polystring-Option sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Hier mal ein Beispiel. Es gibt zwei Modulflächen Ost/West, mit je 80 Modulen à 200 Wp. Hier verschalte ich je 40 Module in einem Strang, so dass ich 4 parallele Stränge bekomme: Wenn ich jetzt die Option "Stränge in Reihe schalten" wähle, kann ich auch einzelne Module oder Modulgruppen unterschiedlicher Modulflächen in einen Strang schalten. Z.B. so: Jetzt habe ich 4 Stränge mit 2 mal 20 Modulen. Von welcher Modulfläche die Module kommen, ist für die Ver
  11. Hallo Planung, ja, die bisweilen etwas ungelenke Kollisionsdetektion haben wir auf dem Zettel. Uns ist bewusst, dass das häufiger zu Verstimmung beim Planen führen kann. Wir sind dran, aber wann wir dafür einen Fix bereitstellen können, kann ich derzeit nicht sagen. Beste Grüße, Martin
  12. Hallo Jörg, ja, eigentlich ist genau dazu die Funktion "Modulflächen gemeinsam verschalten" da, die ich oben erwähnt hatte. Hat das nicht geklappt? Viele Grüße, Martin
  13. Hi Marc, I just checked and I can't see a difference between R3 and R4. You have the indication with available climate data on screen before: But then, when you click "Create climate data for new location", you only see the selected location: Hope that helps. If I misunderstood something, please let me know! Kind regards, Martin
  14. Hallo Niklas, vielen Dank für die Screenshots. Diese Artefakte sind "negative Schatten" (diese negativen Schatten entstehen häufig an Stellen, an denen sich Schatten überlagern), höchst unschön in der Darstellung und uns auch ein großer Dorn im Auge. Aber die gute Nachricht ist: Auf die Simulation und die Ergebnisse haben sie keinen Einfluss. Beste Grüße, Martin
  15. Hallo again, here the header seems to be the problem: Remove the " from the second line Replace the space between Ta and Gh and Gh and FF with a tab (\t) Kind regards, Martin
×
×
  • Create New...