Jump to content

Klimadaten - aktuellere Daten Importieren


sonnenpower
 Share

Recommended Posts

Schönen Guten Tag zusammen,

mir stellt sich die Frage, ob man in PV Sol irgendwie aktuellere Klimadaten importieren kann?

Da wir momentan von PolySun auf PV Sol umsteigen fiel uns schnell auf, dass die in PolySun enthaltenen Klimadaten aktueller sind.
Kann man vielleicht Programmintern oder -extern die komplette Meteonormdatenbank/DWD-Datenbank aktualisieren? Wenn ja wie?

Oder kann man aktuelleres direkt über Meteonorm erwerben oä?

Vielen Dank schon mal!

greets,
Sonnenpower

 

PS: Der Grund dafür wäre, dass die Klimadaten ja nur bis 2010 gehen und sich die Umstände ja schon deutlich geändert haben -> geringere Erträge als bei Polysun (durch Wetterdaten verursacht)..

Link to comment
Share on other sites

Hallo sonnenpower!

Die Daten, die wir momentan in PV*SOL integriert haben, stammen aus MeteoNorm 7.2, sind also bis zum Erscheinen der neuen Version 7.3 die aktuellsten. Wir haben zusätzlich für einige Länder noch weitere Daten hinzugefügt, die nich aus MeteoNorm stammen, siehe hier:

https://help.valentin-software.com/pvsol/2018/berechnungsgrundlagen/einstrahlung/klimadaten/

Für Deutschland sind das die Daten vom DWD, wie du ja auch geschrieben hattest. Diese liegen uns nur für den Mittelungszeitraum 1981 bis 2010 vor. Wenn Sie aktuellere Daten haben, würden wir uns sehr über einen Hinweis freuen!

Neue Standorte können Sie ganz einfach selbst erzeugen, entweder aus interpolierten MeteoNorm-Daten (die dann wahrscheinlich ähnliche Strahlungswerte wie in Polysun aufweisen), oder aus eigenen Messwerten, z.B. aktuelleren DWD-Daten. Mehr dazu hier:

https://help.valentin-software.com/pvsol/2018/navigationsseiten/anlagenartklimaundnetz/meteosyn/

Viel Erfolg und beste Grüße,

Martin

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank Martin.

Ich habe nur auf der Seite des DWD gesucht und habe Daten bis 2017 gefunden. (siehe Abb.)

image.png.c76a9c4e8f3ce0f8f642d684c3a17b9d.png

Ich bezweifel allerdings, das dies ohne großen Mehraufwand importierbar ist. Oder das dies sogar andere Messdaten sind - auf jeden Fall nicht die benötigte Stundenauflösung.

Außerdem ist ja dann auch wieder die Frage wie die Interpolation für andere Standorte erfolgen kann - da ja dann der "importierte Datensatz" aktueller ist als die anderen rundum, welche für die Interpolation miteinbezogen werden.

Vielen Dank für deine Mühe.

Lg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sonnenpower,

Messwerte liegen natürlich beim DWD in aktuelleren Zeiträumen vor. Was wir in PV*SOL verwenden, sind aber ja typische meteorologische Jahre, die aus mehreren Messjahren kompiliert werden.

Dazu wird auch nochmal mehr erklärt in den Hilfeseiten: https://help.valentin-software.com/pvsol/2018/berechnungsgrundlagen/einstrahlung/klimadaten/#was-sind-klimadatens%C3%A4tze-was-bedeutet-typical-mean-year

Bei der Interpolation neuer Standorte werden immer die Meteonorm-Datensätze verwendet! Das heißt, wenn du jetzt einen neuen Standort durch Interpolation erzeugst, werden nicht die sonst sichtbaren DWD-Daten verwendet, weswegen sich die Globalstrahlungssummen dann auch unterscheiden können. Ein Spanier hatte neulich schon mal eine ähnliche Frage, vielleicht hilft dir das auch nochmal weiter:

 

Viele Grüße!

Martin

Link to comment
Share on other sites

Ja, aber auch Polysun kann derzeit nur die Daten von Meteonorm 7.2 haben, nur um das nochmal klarzustellen. Der Unterschied in den Erträgen rührt dann von der Verwendung unterschiedlicher Datenquellen her, also DWD vs Meteonorm 7.2. Um auch in PV*SOL die Daten von Meteonorm 7.2 für deutsche Standorte zu verwenden, sollten sie in Meteosyn interpoliert werden.

Grüße!

Martin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...