Jump to content

Mehrere Gebäude miteinander verschalten


Pascal
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Ist es möglich, mehrere Gebäude mit unterschiedlicher Ausrichtung und Abständen zueinander, z. B. ein Quartier, miteinander zu koppeln? 

Beispiel:

Ich habe 5 Gebäude mit verschiedenen Ausrichtungen (Ost, Süd-Ost, Süd, Süd-West und West) in unterschiedlicher Höhe und Abständen zueinander.

Ist es möglich die PV Anlagen auf jedem Dach miteinander zu koppeln bzw. Batteriespeicher einzubinden und das Gesamtsystem zu koppeln?

Danke.

 

Gruß Pascal

Link to comment
Share on other sites

Hallo Pascal,

9 hours ago, Pascal said:

Ist es möglich, mehrere Gebäude mit unterschiedlicher Ausrichtung und Abständen zueinander, z. B. ein Quartier, miteinander zu koppeln?

Grundsätzlich ja! Für diese Anwendungsfälle bietet PV*SOL viele Verschaltungsmöglichkeiten. Es lassen sich Modulflächen unterschiedlicher Gebäude gemeinsam an einem oder mehreren Wechselrichtern verschalten, beispielsweise ähnlich ausgerichtete oder ähnlich verschattete.

Wermutstropfen:

  • Die Batteriespeicher sind derzeit auf ein Projekt beschränkt, die einzelnen Systeme der Gebäude müssten also getrennt simuliert werden, falls sie mit unterschiedlichen Batteriespeichern betrieben werden sollen. (Z.B. zwei Gebäude an einem Batteriespeicher, drei weitere Gebäude an einem anderen Batteriespeicher)
  • Dies gilt auch für den Verbrauch; dieser ließe sich in einem Gesamtprojekt nicht auf die einzelnen Teilanlagen der Gebäude aufteilen.

Einige dieser Punkte stehen bereits auf unserer Wunschliste.

Die Fragestellung am besten mit der Testversion von PV*SOL premium ausprobieren: https://pvsol.software/en/

Und bei Fragen gerne weiter fragen!

Viele Grüße,
Frederik

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Zusammen

 

Ich hätte zum Thema "mehrere Gebäude miteinander verschalten" eine weiterführende Frage.

Es ist aktuell möglich die Module unterschiedlicher Dächer oder Gebäude an einen Wechselrichter zu schalten. Ist es möglich die Module unterschiedlicher Gebäude an einen MPP-Tracker zu schalten?

MfG

Sebastian

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin

Danke für die schnelle Hilfe. Ich konnte die Module mit der Funktion "Modulflächen definieren" und im Anschluss "Auswahl vereinigen" verschalten.

Ich stelle allerdings fest, dass sich die MOdule gleicher Ausrichtung und Neigung nur vereinigen lassen, wenn es sich um Modul gleicher Größe handelt.

Module unterschieldicher Größe bzw. unterschieldlicher Leerlaufspannung lassen sich nicht vereinigen und an einen MPP anschließen?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sebastian,

die Funktion, die du gefunden hast, ist praktisch, um Modulflächen zu vereinigen. Um Modulflächen (auch ganz unterschiedliche) miteinander zu verschalten, musst du das aber nicht tun. Es reicht, bei der Verschaltung beide Modulflächen zu selektieren, dann oben auf den Button "Gemeinsam verschalten" und dann die Option Polystring wählen. Dann hat man alle Freiheiten.

image.png

Beste Grüße,

Martin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...