Jump to content

Modulbelegung - Referenzkante wählen


Triple-S

Recommended Posts

Guten Tag,

 

ich habe eine sehr ungewöhnliche Dachform, die ich grundsätzlich nicht in PV*Sol abbilden kann ( da es ein Gefälle in mehrere Richtungen gleichzeitig gibt). 

Stattdessen habe ich eine Annäherung aus mehreren Gebäuden zusammengeschoben.

Diese Gebäudeteile sind nicht rechteckig. 

 

Ich möchte nun Module flach/dachparallel darauf platzieren, allerdings wird immer die "falsche" Referenzkante ausgewählt (z.B. Kante Nordost statt Kante West). 

Wie wähle ich die Referenzkante bei der Modulbelegung? Bei Aufständerung kann man es mit dem Montagesystem auswählen.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Triple-S,

31 minutes ago, Triple-S said:

Wie wähle ich die Referenzkante bei der Modulbelegung? Bei Aufständerung kann man es mit dem Montagesystem auswählen.

Ja, es kann Probleme mit korrekten Bezugskanten geben.

Ein Trick ist es, Montagesysteme mit korrekten Bezugskanten zu wählen, die einen Aufständerungswinkel von 0° haben.

Viele Grüße,
Frederik

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...