Jump to content

Wirtschaftlichkeitsberechnung -Cashflow bei Kredit-


Andreas Schmid
 Share

Recommended Posts

  • 2 weeks later...

Hallo Andreas,

danke für die Projektdatei. Die -15.766,55 € kommen folgendermaßen zustande:

Man hat den Kredit in Höhe von 14.076,00 € auf dessen Restschuld man 20 Jahre lang Zinsen von 1,76 % zahlen muss. Die Kreditschuld und die Gesamtzinsen über 20 Jahre werden als Gesamtschuld betrachtet und ergeben sich zu 16.955,95 €. Das kann man nachrechnen, indem man die Kreditzinsen aller Jahre aufsummiert.

Im ersten Jahr zahlt man davon 1.189,40 € ab, das entspricht dem jährlichen Cashflow ohne die Zinsen, da man die ja schon in die anfängliche Gesamtschuld mit aufgenommen hat, also 941,66 € + 247,74 € = 1.189,40 €. Es ergeben sich -15.766,55 € im kumulierten Cashflow abzüglich noch ausstehender Kredite.

Hoffe, das hilft weiter. Beste Grüße,

Martin

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...