Jump to content

Lastprofil Weinbaubetrieb - Stichwort Kühlung


Recommended Posts

Hallo Ralf,

das kommt ein bisschen darauf an, bei welcher Verbraucher-Art man die Monatswerte eingibt.

  • Beim "Monats/Jahresvberrauch Net-Metering" werden die monatlichen Werte gleichmäßig auf die Stunden verteilt. Bei Net Metering spielt der Zeitfaktor, also die Gleichzeitigkeit ja auch keine Rolle.
  • Bei den Lastprofilen aus Tagesverläufen werden die Monatswerte gemäß der angegebenen Tagesverläufe aufgeteilt.

Mehr zu dem Thema findest du auch hier:

https://help.valentin-software.com/pvsol/navigationsseiten/verbrauch/

Ich hoffe, das hilft weiter. Viele Grüße,

Martin

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...