Jump to content

MeteoSyn, Daten aus PVGIS importieren


julezfk
 Share

Recommended Posts

Guten Tag,

ich versuche gerade die "typical meterological year"-Daten von PVGIS in PVSOL zu implementieren. Dazu bin ich genauso vorgegangen wie es bei "PVSOL help" beschrieben wird. Dennoch kommt beim Importieren der Datei eine Fehlermeldung "fehlende Informationen konnten nicht ermittelt werden". 

Weiß jemand woran das liegen könnte? Liegt es eventuell daran, dass die Werte in den jeweiligen Spalten nicht exakt untereinander angezeigt sind? EDIT: Daran liegt es nicht wie ich soeben festgestellt habe.

Im Anhang findet ihr meine Datei. Ich hab die .dat-Datei mit Notepad++ erstellt.

Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen

 

Julian

test2.dat

Link to comment
Share on other sites

Hallo Julian,

wenn das Programm meldet, dass fehlende Informationen nicht ermittelt werden konnten, handelt es sich in aller Regel um das Land des Standorts. In diesem Fall konnte es den Standort nicht ermitteln, da der Längengrad das falsche Vorzeichen hatte. Also streng genommen ist es ja das richtige Vorzeichen, nur muss man es für den Import in Meteosyn anders herum eingeben.

So klappt's:

Tzoukri
39.1334,-20.5429,40,-2,-30

...

 

Viele Grüße,

Martin

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...