Jump to content

Simulation von Freileitungen, die zur Verschattung führen


Rixxe
 Share

Recommended Posts

Ich habe auf meinem Hausdach mit PVSOL alles drin, wie Schornstein und Gaube, aber was mir noch fehlt, sind die beiden Freileitungen.
Eine kommt von vorne zum Dachständer, und von dort geht sie nach links weg.
Die Leitungen sind ca. 3cm dick und der Abstand zum Dach ist ca. 2 bis 3 m.
Bekomme ich diese Leitungen irgendwie simuliert?  

ohneModule.thumb.jpg.98d3a4ccb362b8adee9f8507ec71a5e8.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rixxe,

den kurzen Pfosten kann man noch mit Hilfe eines sehr schmalen Schornsteins nachbilden, aber die Stromleitungen dann nicht mehr. Es gäbe aber die Möglichkeit, das gesamte Haus mit Aufbauten in einem externen 3D Programm (z.B. Sketchup) zu modellieren und dann in PV*SOL zu importieren. Dann hätte man auch die Leitungen drin.

Beste Grüße,

Martin

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Info, Martin,

Den Pfosten habe ich in meiner Simulation drin.

Es ist ein bisschen schade, das man dieses doch häufig vorkommende Element der Freileitung nicht direkt in PVSOL einbauen kann.
Ein anderes 3D Programm habe ich leider nicht zur Verfügung und könnte es auf die schnelle sicher auch nicht bedienen.

Gibt es vielleicht bei euch Erfahrungswerte, wie stark sich solche eine Leitung auswirkt? Einerseits auf die Verschattungs-Prozentzahlen der Module, aber viel wichtiger auf die Etragsminderung.
Mir würde es schon reichen, wenn ich mal bei einer ähnlichen Situation eine PVSOL Simulation sehen würde, einmal mit  und einmal ohne Leitungen.
Ich welcher Größenordnung muss ich durch die Leitungen mit Ertragsminderung rechnen?

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...