Jump to content
  • 0
hotline_sf

In GeoT*SOL 2019 selbst erstellter Klimadatensatz wird in PV*SOL/PV*SOL premium 2019 automatisch gelöscht

Question

Ich habe GeoT*SOL 2019 und PV*SOL oder PV*SOL premium 2019. Beim Starten von PV*SOL wird mein in GeoT*SOL selbst erstellter Klimadatensatz gelöscht und steht dann in GeoT*SOL nicht mehr zur Verfügung. Was kann ich tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 answer to this question

Recommended Posts

  • 0

GeoT*SOL 2019 und PV*SOL/PV*SOL premium 2019 nutzen derzeit unterschiedliche Versionen des Klimadatentools MeteoSyn. Wird in GeoT*SOL 2019 ein Klimadatensatz erstellt, dann wird dieser mit einer älteren Versionsnummer versehen. Beim Starten von PV*SOL wird der erstellte Klimadatensatz dann als nicht korrekt ermittelt und sofort gelöscht, obwohl er eigentlich in Ordnung ist.

Was können Sie tun?

Wenn Sie sowohl GeoT*SOL 2019 als auch PV*SOL/PV*SOL premium 2019 auf Ihrem PC verwenden, so erstellen sie sich neue Klimadatensätze am besten in einem der PV*SOL-Programme. So werden diese mit der aktuellen Versionsnummer versehen und auch nicht mehr gelöscht. Da alle Programme für die selbsterstellten Klimadaten dieselben Verzeichnisse nutzen, finden Sie den neu erstellten Klimadatensatz anschließend auch im GeoT*SOL 2019 und können ihn dort nutzen.

Wir werden das Problem mit dem nächsten Update von GeoT*SOL 2019 beheben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...