Jump to content

Batteriesystem - Zentraler Anschluss des Batterispeichers


mdeniz17

Recommended Posts

Guten Tag, 

Ich habe einen SOFAR Hybrid Wechselrichter (HYD 10KTL-3PH) und möchte dazu zentral einen Batteriespeicher (BTS 5K) anschließen, dafür ist auch eine Anschlussmöglichkeit am Wechselrichter vorhanden (siehe Anschlussplan)

 

image.thumb.png.cef88a748f90834413199704dd4457c0.png

 

GIbt es eine Möglichkeit den Batteriespeicher direkt, sprich zentral an den Wechselrichter anzuschließen, ohne Auswahl eines MPP`s?
Der Batteriespeicher soll nämlich bei Bedarf den MPP1 und/oder gleichzeitig MPP2 speichern/versorgen.
Wenn ich z.B. nur die MPP1-Kopplung auswähle, wird dieser ja nur im MPP1 geladen/entladen. 

image.thumb.png.3be173cd7485532ab0495a7acee20f2e.png

 

Vielen Dank im Voraus

Link to comment
Share on other sites

Hallo mdeniz17,
vielen Dank für die Frage. In diesem Fall sollte die Anbindung des Batteriesystems als DC Zwischenkreis-Kopplung weiterhelfen, wenn ich Ihre Frage richtig verstehe.
Da die Batterie in der Datenbank aktuell als DC Generator-Kopplung eingetragen ist, müssten Sie als erstes eine Kopie des Batteriesystems anlegen und die 'Art der Kopplung' von DC Generator-Kopplung auf DC Zwischenkreis-Kopplung ändern. Wenn Sie die geänderte Kopie des Batteriesystems dann als Batteriesystem ausgewählt haben, können Sie nicht es nicht mehr einzelnen MPP's zuweisen sondern es ist direkt an den Eingang des Wechselrichters angeschlossen.

image.png

image.png

image.png

image.png

Ich hoffe das hilft weiter.

Viele Grüße
Mikio

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo mdeniz17,

hier noch ein Nachtrag: laut Betriebsanleitung sollte das Batteriesystem ausschließlich als Zwischenkreis-Kopplung angeschlossen werden. Die DC Generator-Kopplung, die in der Datenbank eingetragen wurde ist also nicht korrekt. Unser Datenbank Team hat den Hersteller kontaktiert und darum gebeten, den Eintrag zu korrigieren. Bis die Korrektur erfolgt ist, hoffe ich, dass die oben beschriebene Methode über die Kopie des Batteriesystems eine gangbare Alternative ist.

Viele Grüße
Mikio

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo Thomas Frueh,

von uns aus ist leider nur zu sagen, dass wir den Hersteller gebeten haben den Datenbankeintrag zu korrigieren. Solange das noch nicht erfolgt ist, ist der mir bekannte Workaround weiterhin eine Kopie des Batteriesystems anzulegen und dort die Kopplungsart von DC Generator-Kopplung auf DC Zwischenkreis-Kopplung zu ändern. Weiter oben in diesem Thread ist das Vorgehen genauer beschrieben.

Viele Grüße

Mikio

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...