Jump to content

Eigenes Wärmelastprofil verwenden


Lars Deutschmann
 Share

Recommended Posts

Hallo Herr Deutschmann,

wir erweitern GeoT*SOL Schritt für Schritt, da es ursprünglich ein sehr einfach gehaltenes Programm war (und in Teilen auch noch ist). Daher ist ein festes Profil (Mehrfamilienhaus) hinterlegt. Ich gehe davon aus, Sie meinen das Trinkwarmwasser? Wir werden eine Auswahl in den nächsten Versionen ermöglichen. Einen festen Termin kann ich jedoch noch nicht nennen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...