Jump to content

Modulmontage Unterkonstruktion Carport


N_G
 Share

Recommended Posts

Hallöchen liebes Forum,

ich wollte mal fragen ob sich hier jemand auskennt mit der Montage (Befestigung) von Modulen und den damit verbundenen rechtlichen Grundlagen.
Die Module sind gerahmte Glas-Glas Module und sollen auf einer Unterkonstruktion auf einem Carport befestigt werden. Sie sollen hierbei als Überkopfverglasung dienen.
Das Montagesystem für die Module soll aus Schienen bestehen und in Etwa so aussehen https://www.shop-muenchner-solarmarkt.de/befestigungssysteme/montageschienen/ .

Für die Überkopfverglasung mit PV-Modulen gilt die DIN 18008. Allerdings bin ich mir unsicher ob es sich hier um eine linienförmig gelagerte Verglasung oder um eine punktförmig gelagerte Verglasung handelt. Die Module werden ja im Endeffekt mit Klemmen befestigt. Aber sind auf den Schienen gelagert.

Kennt sich jemand mit dem Thema aus und kann mir weiterhelfen? Oder hat jemand einen Kontakt/Forum welcher mir weiterhelfen kann?
Hat nicht wirklich etwas mit PV*SOL zu tun aber in anderen Foren habe ich bisher leider auch keine Hilfe erhalten.

 

Danke im Voraus

N_G

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...