Jump to content

Stefan

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Stefan

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo Frederik, danke für die Antwort. Wenn ich davon ausgehe, dass der Anstieg linear ist, dann dürfte der BYD HVS 12.8 in meiner Simulation nach etwa 18 Jahren auf 1.0 bzw. 100% Zyklembelastung sein. Ob die Leistungselektronik so lange hält, ist die zweite Frage. Was geschieht in einer PV*SOL-Simulation über 20 Jahre bei 100% Zyklenbelastung? Wird ohne Batterie weiter simuliert oder wird einfach immer die Restkapazität verwendet? Gruß Stefan
  2. Hallo, auf Ihrer Hilfeseite beschreiben Sie unter "Zyklen, Lebensdauer", wie sich der State of Health (SOH) und die Lebensdauer von Bleibatterien berechnet. Zu Li-Ionen Batterien schreiben Sie hier: "Die normative Zyklenbelastung und Lebensdauer geht in die Simulation ein". Kann man in PV*SOL irgendwo den Verlauf des Gesundheitszustands und die Lebensdauer der Batterie sehen? Ich habe mir im Diagrammeditor eine Zeitreihe mit "Ladezustand (auf C10 bezogen)" und "Zyklenbelastung" konfiguriert, aber der maximale Zeitraum scheint 1 Jahr zu sein. 20 Jahre wären interessant. Da PV*SOL
  3. Hallo zusammen, ich simuliere eine PV-Anlage mit Verbrauchern und verstehe die Cashflow-Tabelle bei aktivierter Steuer nicht. Es kommt eine negative Abschreibung und Steuererstattung hinzu. Es scheinen folgende Formeln zu gelten (Jahr 2): "Ergebnis vor Steuern" = "Abschreibungen" + "Einspeisevergütung" + "Einsparungen Strombezug", z.B. 329,12 = -588,18 + 479,39 + 437,91 "Ergebnis nach Steuern" = "Ergebnis vor Steuern" + "Steuererstattung", z.B. 187,60 = 329,12 + (-141,52) = 329,12 - 141,52 "Jährlicher Cashflow" = "Investitionen" + "Ergebnis nach Steuern" - "Absch
×
×
  • Create New...