Jump to content

nevs

Members
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About nevs

  • Rank
    Newbie
  1. Guten Tag, ich habe eine Frage zur optimalen Auslegung meines geplanten SolarEdge-Setups. Geplant sind 88 Module a 340 Wp = 29,92 kWp Gesamt, verteilt auf diverse Dachflächen. Als WR kommen sowohl der SE25.0K als auch SE27.6K in Frage. Das nimmt sich laut den PVSOL-Berechnungen nicht viel. Der SE Designer favorisiert den 25.0. Gerne möchte ich mit Doppeloptimierern arbeiten, wahrscheinlich P730, alternativ P850. Ertragsergebnisse in PVSOL empfehlen ganz klar, 2 möglichst lange Strings. Mit 3 Strings sind die Verluste aus MPPT-Abregelung deutlich höher. Es gibt auch einiges an Versch
×
×
  • Create New...