Jump to content

Maximale Leerlaufspannung überschritten bei Verwendung von Optimierern für alle Modulen


Pommesfän
 Share

Recommended Posts

Hallo,

bei der Verschaltung von 26 Modulen, 3 Dachflächen an ein Huawei WR habe ich jedes einzelne Modul mit einem Optimierer versehen.

Dennoch erkennt PV*Sol, dass die maximale Leerlaufspannung überschritten wird.

a) Ist das wirklich korrekt so ? Bislang habe ich angenommen, dass bei Verwendung der Optimierer sichergestellt ist, dass die Gesamtsumme der Leerlaufspannungen in einem unkritischen Bereich bleibt ?

b) Darüber hinaus beträgt die Leerlaufspannung der verwendeten Module (longi Solar LR4-60 HIH 370 M G2) 40,9 V. Und 26*40,9=1063,4V und nicht wie PV*Sol ermittelt 1163,9V (wird ggf pauschal eine sicherheitstoleranz von 100 hinzugerechnet wegen typische 5% Positivtoleranz de Module ?)

 

Danke schon mal für die Hilfe !

LG

 

image.thumb.png.fa262ea4b567702bbf6f27f7718d1092.pngimage.thumb.png.2be8f351f04baec4e90ad259929d67c7.png

Link to comment
Share on other sites

Hallo Pommesfän,

bitte beachten, dass die Überprüfung der Leerlaufspannung nicht unter STC statt findet! Dieser Wert kann unter Optionen > Projektoptionen > Verschaltungsgrenzen an die jeweiligen Klimadaten angepasst werden. Überschreitungen sind aber unbedingt zu vermeiden, deshalb einen Puffer beim Temperaturminimum bei Tag berücksichtigen!

image.thumb.png.719b305c3ccdb0713069da9cbe1505bd.png

Viele Grüße,
Frederik

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frederik,

vielen Dank für den Hinweis, okay das erklärt die Abweichung nach oben.

Für mich bleibt aber die Frage : wenn an jedem Modul ein Optimizer eingesetzt wird, so wird doch die Summe der Leerlaufspannungen durch die Optimizer bestimmt und nicht durch die Module an sich ?

Viele Grüße,

Pommesfän

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Pommesfän,

das ist im Prinzip richtig, die Leistungsoptimierer bestimmen letztendlich die Spannung, die dann am Wechselrichter anliegt. Die Ausgabe der durch die Module entstenden Leerlauspannung ist hier auch nur ein warnender Hinweis, dass es sich lohnt, genauer hinzusehen. Im Fall von Huawei sollten alle Leistungsoptimierer-Verschaltungen in deren Tool verifiziert werden:

https://eu.smartdesign.huawei.com:31943/login/login.action

Viele Grüße,

Martin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...