Jump to content

Verschattung


gerald@jungreithmayr.eu
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Wenn ein Flachdachsystem (Südausrichtung Modul querformat) mit engem Reihenabstand installiert wird (25° Beschattungswinkel auf die Modulunterkante), wie würden Sie die Beschattung im Winter eingeben? Einen Horizont ausgehend von der Modulunterkante oder von der Modulmitte? wovon geht das Programm aus?

LG

Gerald

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gerald,

für die Berechnung der Abschattungsverluste empfehlen wir in jedem Fall die 3D-Umgebung. Gerade, wenn es um gegenseitige Abschattung geht. Ferne Objekte wie eine Silhouette aus Hügeln, Bergen, weit entfernt stehenden Häusern etc. kann man gut und mit ausreichender Genauigkeit über Horizontlinien abbilden. Aber bei nahen Objekten und Reihenabschattung sollte man unbedingt die Anlage in der 3D-Umgebung simulieren.

Beste Grüße,

Martin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...